Wirtschaft vor Ort bei Könighaus GmbH

Pressemeldung

Erfolgreiche Wirtschaft vor Ort Veranstaltung bei Könighaus GmbH

Emmerich am Rhein

Am Mittwoch den, 10.November hat die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein mbH (WFG) zusammen mit Könighaus GmbH zur Wirtschaft vor Ort Veranstaltung eingeladen.

Zu dieser Veranstaltung kamen rund 30 interessierte Unternehmer und Unternehmerinnen aus verschiedenen Branchen in Emmerich am Rhein. Nach der Begrüßung durch WFG-Geschäftsführerin Sara Kreipe und Robin Könighaus, Geschäftsführer Könighaus GmbH wurden alle Teilnehmer von Claudio Garofalo Leiter Marketing durch das Unternehmen geführt. Bei dem Rundgang wurde die Entwicklung der GmbH erläutert und gab es verschiedene Stationen mit bedruckten Infrarotheizungen, welche diese Entwicklung aufgezeigt haben. „Der Könighaus GmbH ist es gelungen einen sehr innovativen und abwechslungsreichen Rundgang zu gestalten. Die Teilnehmer wurden bildlich und thematisch gut informiert, was due durchweg positiven Feedbacks deutlich machten. Gestern konnte das Unternehmen auf diese Art zeigen, warum Ihr Produkt so einzigartig ist “, so Sara Kreipe.

Das Unternehmen wurde 2012 von Till Könighaus gegründet und mittlerweile beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter. „Mein Bruder Till Könighaus ist vor Jahren mit Autoaufklebefolien gestartet und wir sind nun zu einem renommierten Unternehmen mit Schwerpunkt bedruckten Infrarotheizungen gewachsen. Zudem liefern wir heute in über 25 Länder weltweit“, so Robin Könighaus.
Auch hat sich das Unternehmen noch ein weiteres Standbein aufgebaut und verkaufen Sie unter anderem nun auch höhenverstellbare Bürotische. Robin Könighaus berichtete, „In der Coronazeit war dies das beste was wir machen konnten. Die Nachfrage war enorm und mit so einer positiven Resonanz und hoher Nachfrage hatten wir nicht gerechnet.“

Auch kam das Thema Materialknappheit auf, welches für viele Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen aktuell eine Herausforderung darstellt.
„Wir hatten uns mit Vorbedacht schon darauf vorbereitet und frühzeitig unsere Vorräte aufgestockt. Wir merken, dass Konkurrenten zurzeit Lieferprobleme haben, was uns den Vorteil gibt, das wir liefern können im Gegensatz zur Konkurrenz.“, wie Robin Könighaus berichtet.

Im Anschluss fand unter dem Genuss von einem kühlen Getränk und Tapas, welche von Könighaus GmbH organisiert wurde, ein Austausch unter den Teilnehmern statt.

„Der Abend der Könighaus GmbH war rundum gelungen und wir haben gemerkt, dass das Interesse für eine vor Ort Veranstaltung unter Voraussetzung der aktuellen Auflagen auch von den Teilnehmern wieder gewünscht ist“, wie Sara Kreipe berichtet.

Im nächsten Jahr plant die WFG wieder 4 neue Termine bei Unternehmern vor Ort. Sind Sie als Unternehmen interessiert eine Wirtschaft vor Ort Veranstaltung auszurichten? Melden Sie sich gerne bei Frau Eline Hülkenberg unter wirtschaftsfoerderung@wfg-emmerich.de .

Wirtschaft vor Ort bei Könighaus GmbH >  | WfG Emmerich