WFG zu Besuch bei Probat

Bürgermeister Peter Hinze und WFG besuchen Probat

Emmerich am Rhein

Unternehmensbesuch beim Emmericher Weltmarktführer Probat

Für einen persönlichen Austausch mit der Emmericher Wirtschaft koordiniert die WFG regelmäßig Unternehmensbesuche mit dem Bürgermeister. Am Montag, den 26. Juni, besuchte Bürgermeister Peter Hinze gemeinsam mit WFG-Geschäftsführerin Sara Kreipe die Probat-Werke von Gimborn Maschinenfabrik in Emmerich am Rhein. Empfangen wurden die Gäste von Geschäftsführer Wim Abbing.

Zurzeit wird die rund 60 Jahre alte Fabrikhalle umgebaut, um eine prozessorientierte Anordnung der Produktions- und Organisationsbereiche zu ermöglichen. Dabei stehen auch ökologische und soziale Faktoren, wie beispielsweise Tageslichteinfall in der Halle, im Vordergrund. „Die Bauarbeiten laufen nach Plan und wir sind guter Dinge, dass der Umbau bis nächstes Jahr September fertiggestellt ist“, wie Geschäftsführer Wim Abbing berichtete.

Nach einem ausführlichen Gespräch zwischen den Beteiligten, in dem die aktuelle Situation des Betriebs, die Entwicklungs- sowie Unterstützungsbedarfe besprochen wurden, zeigte Wim Abbing, Frau Kreipe und den Bürgermeister Peter Hinze bei einem Rundgang den Fortschritt der umfangreichen Umbauarbeiten an der Fabrikhalle.

„Wir freuen uns, dass Emmerich am Rhein so strake und innovative Unternehmen hat, die zukunftsweisend in den Standort investieren. Als WFG-Wirtschaftsförderung stehen wir den ansässigen Unternehmen mit Know-how und Netzwerk in allen Fragen zur Standortentwicklung mit bestmöglicher Beratung partnerschaftlich zur Seite“, erläutert WFG-Geschäftsführerin Sara Kreipe.

WFG zu Besuch bei Probat >  | WfG Emmerich