Stadt Emmerich am Rhein fördert digitalen Stadtgutschein mit 125.000 Euro

Der Emmericher Stadtgutschein, der mit 20 Prozent aus dem städtischen Haushalt bezuschusst wird, kann online und stationär erworben werden.

Emmerich am Rhein

Einlösbar in über 40 Geschäften!

Das heißt: Wer zum Beispiel einen Gutschein für 100 Euro kauft, erhält einen Gutschein im Wert von 120 Euro, für 50 Euro erhält man einen Gutschein im Wert von 60 Euro, für 25 Euro erhält man einen Gutschein im Wert von 30 Euro.

Verkaufsstellen des Emmericher Stadtgutscheins sind die Tourist Information in Emmerich (Rheinpromenade 27, Mo-So 11.00 - 16.00 Uhr) und Elten (Lindenallee 31, Di-So 11.00 -16.00 Uhr). Für diejenigen, die den Stadtgutschein lieber online kaufen möchten gibt es die Webseite https://www.emmerich-gutschein.de. Hier wird der Gutschein nach dem Kauf per PDF an die E-Mail-Adresse des Käufers geschickt.

Insgesamt steht eine Fördersumme in Höhe von 125.000 Euro zur Verfügung. Die Förderung des Stadtgutscheins hatte der Rat der Stadt Emmerich am Rhein im Februar beschlossen, um den lokalen Handel, die Gastronomie und den Dienstleistern in der Corona-Krise zu helfen.

Den Zuschuss gibt es allerdings nur einmal pro Person und begrenzt auf die maximale Gutscheinsumme in Höhe von 240 Euro. Der Gutschein kann auch in Teilbeträgen eingelöst werden. Die Einlösung bei den Akzeptanzstellen kann einfach per Gutscheinkarte oder per Smartphone erfolgen. Die Gutscheine können bis zum 31. Januar 2022 bei den Akzeptanzstellen eingelöst werden.

Stadt Emmerich am Rhein fördert digitalen Stadtgutschein mit 125.000 Euro >  | WfG Emmerich